Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Standort Münster-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Rheinstrecke

Zum regionalen Zuständigkeitsbereich der Wasser- und Schifffahrtsdirektion West gehört die Rheinstrecke von km 639,26 rechtes Ufer/km 642,21 linkes Ufer (Landesgrenze Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz) bis km 857,67 rechtes Ufer/km 865,52 linkes Ufer (deutsch/niederländische Grenze). Die Rheinstrecke von Köln (km 686) bis zur Mündung (km 1030) wird dem Niederrhein zugerechnet.

Schifffahrtsweg Rhein-Kleve:
Der 8,46 km lange Schifffahrtsweg Rhein-Kleve verbindet das Industriegebiet der Stadt Kleve mit dem Rhein. Er besteht aus dem Griethauser Altrhein und dem Spoykanal. Er mündet kurz vor der deutsch/niederländischen Grenze in den Rhein.